Blog Artikel 17 - Accessories

Must have Accessoires für Männer

Mode ist nur was für Frauen? Ganz und gar nicht! Der stilbewusste, moderne Mann von Welt interessiert sich mindestens genau so sehr für Mode, Accessoires und Trends wie Frauen. Auch für Männer gibt es wunderbare Angebote an schöner Mode, tollen Accessoires und ganzen Outfits.

Heute soll es bei uns um die besten must have Accessoires für Männer gehen. Wir schauen auf Funktionalität, Stil, Aussehen und vieles mehr. Finde jetzt heraus, welche Accessoires Du unbedingt haben musst!

 

Must have Accessoire Nr. 1: Gute Allwetterschuhe

Für ein richtig gutes Accessoire ist nicht nur das Aussehen wichtig, sondern auch die Langlebigkeit und Funktionalität. Mode dient nämlich nicht nur dazu, schön auszusehen, sondern soll auch gewisse Funktionen erfüllen. Deshalb finden wir gerade nützliche Schuhe besonders wichtig. Schuhe runden ein Outfit ab und machen einfache Mode zum perfekten Style. Und sie sind eben, wenn sie richtig ausgewählt werden, sehr praktisch.

Allwetterschuhe kannst Du zu jeder Tageszeit und jeder Situation tragen. Beim Wandern, im Büro, zum Date, am Geburtstag – schöne und hochwertige Allwetterschuhe sehen überall gut aus. Sie helfen Dir, auch einfach mal etwas spontan machen zu können ohne Sorge, dass Deine Füße nass werden oder ähnliches. Hier gilt besonders: Wähle ein Modell, das Dir lange gefallen wird.

 

Must have Accessoire Nr. 2: Taschen und Slingbags

Nicht jeder Trend ist Dein Fall. Das ist ganz normal, und deswegen musst Du Dich auch nicht schlecht fühlen, wenn Du einem Trend mal nicht folgst. Gerade sind zum Beispiel Bauchtaschen und sogenannte Slingbags sehr beliebt. Die passen aber natürlich nicht zu jedem Stil. Taschen können ein Accessoire sein, das Du über lange Zeit hinweg nutzen möchtest.

Schließlich sind sie sehr funktional und machen den Alltag etwas einfacher. Suche Dir also am besten eine zeitlose Tasche aus, an der Du lange Gefallen finden wirst. Das kann zum Beispiel eine hochwertige Umhängetasche aus Leder sein, die im Laufe der Jahre lange schön bleibt. Auch ein richtig schicker Rucksack aus hochwertigen Materialien kann ein tolles Accessoire sein.

Vertraue Deinem natürlichen Gefühl dafür, was Dir gefällt und gehe nicht unbedingt nach den aktuellen Trends in der Mode.

 

Must have Accessoire Nr. 3: Ein markanter Duft

Ein Parfum ist kein Accessoire im engeren Sinne. Doch es ist etwas, was Du zu Deiner Mode täglich bei Dir trägst und was Dein Wirken auf andere maßgeblich beeinflusst. Der Geruch einer Person ist das Merkmal, das uns beim ersten Kennenlernen zuerst auffällt. Wenn eine Person besonders gut oder schlecht riecht, merken wir uns das und verbinden dieses Gefühl mit dem Gedanken an die Person.

Insofern ist ein markanter Duft ein ganz besonders aussagekräftiges Accessoire. Hier ist es ähnlich wie mit den Uhren: Du findest günstige und schöne Dufte schon für wenig Geld, kannst aber auch sehr viel Geld investieren. Bedenke dabei immer, dass ein Parfum ein Verbrauchsgegenstand ist, der irgendwann leer ist, anders als eine Uhr.

Überlege deshalb, ob Du Dir vielleicht einen eher günstigen Duft für den täglichen Gebrauch zulegst und für besondere Anlässe einen teureren verwendest.

 

Must have Accessoire Nr. 4: Eine coole Sonnenbrille

Alle unsere Accessoires sind darauf ausgelegt, dass Du sie lange behältst und über einen langen Zeitraum daran Freude findest. Unter diese Kategorie der Modeartikel fällt auch eine richtig gute Sonnenbrille. Gerade bei diesem Accessoire halten sich Trends und beliebte Modelle deutlich länger als zum Beispiel bei Taschen oder Jacken.

Finde zunächst heraus, welche Art von Sonnenbrille Dir gut steht. Hierfür kannst Du in ein Brillengeschäft gehen, in dem Du professionell beraten wirst. Dann suchst Du Dir ein genaues Modell aus und lässt es auf Dich anpassen.

Das sorgt dafür, dass die Sonnenbrille besonders bequem sitzt und sich eben wie Deine Sonnenbrille anfühlt. Gegebenenfalls kannst Du auch die Sehstärke der Gläser auf Dich einstellen lassen. Mit diesen Anpassungen ist eine solche Sonnenbrille einfachen Modellen von der Stange weitaus überlegen. Jahre werden vergehen bis Du das Bedürfnis hast, Dir eine neue Sonnenbrille zu kaufen.

 

Must have Accessoire Nr. 5: Eine schicke Uhr

Die Branche rund um Armbanduhren ist einer der umsatzstärksten Bereiche des Modegeschäfts. Neben Trendmarken und Mainstreammodellen gibt es Luxusmarken und Modelle, mit denen man ein klares Statement setzt. Der Preis für eine Uhr beginnt bei etwa 50 Euro und kann bis ins Unermessliche steigen, wenn man in Richtung der Luxusmarken schaut.

Für Beginner muss es aber natürlich nicht sofort eine Rolex oder eine Breitling Uhr sein. Ein richtig schickes Accessoire findest Du auch schon mit einer Fossil Uhr oder einer vergleichbaren Marke im eher unteren Preissegment. Du kannst Dich hier entscheiden, ob Du mit den aktuellen Trends gehen willst oder Deinen eigenen Stil finden möchtest.

Besonders im Trend sind zum Beispiel gerade Uhren von Daniel Wellington. Wenn Du gerne mehr investieren möchtest empfehlen wir Dir, eine Marke zu wählen, bei der die Uhren lange preisstabil bleiben.

 

Unser Fazit: Mit den richtigen Accessoires lebt es sich besser!

Accessoires sind nicht nur da, um gut auszusehen. Viele von ihnen erfüllen ganz klar auch wichtige Funktionen. Deshalb lohnt es sich, vielleicht den einen oder anderen Euro mehr auszugeben, um lange etwas davon zu haben. Mit etwas Geduld und Vertrauen in Dein Stilbewusstsein findest Du bestimmt die richtigen Accessoires!

 

-Das Amerpus Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Navigation

Wishlist

Close
Viewed

Recently Viewed

Close

Quickview

Close

Categories